Ein eigenes Unternehmen zu gründen oder zu übernehmen birgt viele Risiken, eröffnet aber auch viele Chancen.

Um diese so früh wie möglich einschätzen zu können ist es unabdingbar, sich vor Erwerb oder Gründung fundierte Kennt­nisse über die Chancen und Risiken anzueignen. Daher ist essenzieller Bestandteil einer jeden Unternehmenstransaktion, seine eigene Verhandlungsposition genau zu kennen.

Was umfasst eine Due Diligence?

Sinngemäß versteht man unter Due Diligence die sorgfältige, systematische und detaillierte Erhebung, Prüfung, Analyse von offengelegten Daten eines Zielobjekts, in das investiert oder das übernommen werden soll.

Im Rahmen einer steuerlichen Due Diligence prüfen wir sämtliche Einflussfaktoren, welche für Sie als Käufer bzw. Verkäufer eines Unternehmens entscheidungsrelevant sind. Die künftigen Auswir­kungen werden prognostiziert, Chancen und Risiken im Vorfeld aufgedeckt.

Gerne beraten wir Sie bei einer steueroptimierten Strukturierung Ihres Erwerbs oder Verkaufs!